Emil Bollis
Kochschule

Kochkunst lernen

Ob Fussballer, Opern-Diva, Schreibtischtäter oder Krankenschwester – bei mir lernen alle, sich vernünftig und genussvoll zu ernähren. Denn: Kochen ist zwar eine Kunst, aber die kann jeder lernen. Das Wichtigste dabei: Die Freude und der Genuss am Essen.

Wer bereits an einen Emil Bolli-Kochkurs war, weiss, dass man – auch mit langer Erfahrung in der eigenen Küche – immer Neues dazu lernt bei mir. Auf unterhaltsame, genussvolle Weise, weil mir das auch beim Lehren besonders am Herzen liegt. Jeder Kochabend steht unter einem bestimmten Motto: Wildgerichte, mediterrane Küche oder Tapas, die jedem und jeder munden.

Nach einem Apéro mit Häppchen kochen wir gemeinsam ein 4-Gang-Menü. Denn so macht es am meisten Spass. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt. Interessiert? Oder haben Sie noch Fragen?

Kursdaten

 

Kochkurs Frühling

Ich biete individuelle Kurse für 8 – 20 Personen an.

Dauer

18.00 – 23.00 Uhr

Kosten

Pro Person CHF 170.–

Wenn Sie einen Gast einladen, profitieren Sie von CHF 70.– Reduktion.

Gerichte

Spargeln, Morcheln, Lamm und Frühlingsgemüse.

 

Kursort

Der Kurs findet in der Küche von «La Table de Urs Hauri» an der Zeughaus-Passage 19 in Bern statt. Für den öffentlichen Verkehr können Sie das Tram 3, 5 oder 9 bis zur Haltestelle «Zytglogge» benutzen.

Möchten Sie gerne an Emil Bollis einzigartigem Kochkurs teilnehmen?

Hier können Sie eine Anfrage mit gewünschtem Kursdatum erstellen.

Einwilligungserklärung

Keine falsche Scheu

Ich freue mich über jedes E-Mail. Sei es mit einer Frage, einer Anregung, einem speziellen Wunsch oder einfach so.