Auberginenrollen mit Geissfrischkäse

Die Aubergine waschen und der Länge nach 8 dünne Scheiben schneiden, diese mit Salz und Pfeffer würzen, in einer Teflonpfanne mit wenig Olivenöl braten. Erkalten lassen.

Escapeche (Pikanter marinierter Fisch)

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Karotten schälen und mit der Röstiraffel reiben. Die Chillischote, waschen, halbieren, die Kernen entfernen und in feine Streifen schneiden.

Pastel de Nata

Denn Blätterteig dünn auswallen und runde Kreise ausstechen (12 cm Durchmesser) und in die Förmchen legen. Im Kühlschrank 30 Minuten durchkühlen lassen.

Stockfischbällchen

Den Stockfisch mindestens 12 Stunden in kaltem Wasser einweichen, das Wasser dabei mehrmals wechseln. Dann den Fisch ca. 15 Minuten in kochendem Wasser garen.

Vegetarisches Tatar

Aubergine und Zucchetti waschen, halbieren und das Fruchtfleisch kreuzweise einschneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, auf ein mit Olivenöl bestrichenes Backblech mit der Schnittfläche nach unten legen.

Bruschetta mit Auberginenkaviar und schwarzen Oliven

Die Auberginen halbieren und das Fruchtfleisch mit einem spitzen Messer einschneiden.
Die Auberginen mit Salz und Pfeffer und Thymian würzen.Mit der Schnittfläche nach unten auf ein eingeöltes Backblech legen.

Riesencrevetten nach provenzalischer Art mit Knoblauchbrot

Die Riesencrevetten im heissen Olivenöl gut anbraten. Die Crevetten heraus nehmen und im gleichen Öl die Schalotten, den Knoblauch und die grüne Peperoni gut andünsten. Die Chilli beigeben und mit Cognac ablöschen. Die Riesencrevetten zusammen mit den Tomaten und den frisch gehackten Kräutern beigeben. Mit Salz, Pfeffer abschmecken und zusammen aufkochen.

css.php