Emil Bolli kocht an der EM 2024 zum letzten Mal für die Schweizer Nationalmannschaft. Seit 1996 hat der 69-jährige Schwyzer das Team kulinarisch begleitet, stets ohne Knoblauch in den Gerichten. «Das ist schon gut so, schliesslich werde ich bald 70», sagt Bolli, der seit 2004 bei jedem Turnier dabei war.

Entdecken Sie die Anekdoten hinter seinem berühmten Gemüserisotto, spannende Fakten über die Nati «im Fokus» und seine letzte EM im Artikel der Zeitlupe.

Emil Bollis letzte EM
Emil Bollis letzte EM